Orale Chirurgie

Mit oraler Chirurgie sind kleine chirurgische Eingriffe im Mund, wie Weisheitszahnentfernungen, operative Zahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen, Entfernen von Zysten, Freilegen von retinierten Zähnen, etc. gemeint.

Meine mehrjährige chirurgische Erfahrung, die ich bei der Ausbildung zum Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen erworben habe, gibt Ihnen die Sicherheit, dass oralchirurgische Eingriffe mit der zu erwartenden Professionalität erledigt werden.

Solche Eingriffe sind heute schmerzfrei in lokaler Betäubung möglich.

In speziellen Fällen können wir besonders furchtsamen Patienten, nach eingehender Beratung auch eine Narkosebehandlung anbieten.